Landeskonferenz Niedersächsischer Hochschulfrauenbeauftragter
Landeskonferenz Niedersächsischer Hochschulfrauenbeauftragter

Dorothea-Erxleben-Programm

Das Dorothea-Erxleben-Programm zur Qualifizierung für eine Professur an Universitäten und Fachhochschulen wurde bereits 1994 gestartet. In diesem Programm wurden durch die Vergabe von Stellen insgesamt 108 Frauen gefördert.

Mit Auslaufen des Hochschulwissenschaftsprogramms Ende 2006 wird die Förderlinie für Universitäten und Fachhochschulen eingestellt; fortgeführt wird aber die Förderung von Frauen an den künstlerisch-wissenschaftlichen Hochschulen durch Stipendien.

 

Quelle: http://www.mwk.niedersachsen.de/portal/live.php?navigation_id=6346&article_id=18425&_psmand=19

Kontakt:

LNHF-Geschäftsstelle

Henriette Lier

c/o Hochschule Hannover

Bismarckstr. 2

30173 Hannover

Tel.: 0511/9296-2135

 

Kontakt:

LNHF-Geschäftsstelle

Nutzen Sie unser Kontaktformular.

Bürozeiten:

Montag-Freitag: 9.00-15.00 Uhr

Druckversion Druckversion | Sitemap
© LNHF 2014-2018